Mit der PC-Maus das ArberLand spielerisch erforschen

 

Mit unserem neuen Online-Spiel können Kinder sich das ArberLand mit wenigen Klicks direkt auf den Computer holen, dabei viel Spaß haben und ihre Lieblings-Urlaubsregion besser kennenlernen.

Hauptfigur des Spiels ist der ArberLandbär, den eingefleischte ArberLand-Kids bereits vom Minibüchlein „Der ArberLandbär bekommt Besuch“ kennen. Der knuddelige ArberLandbär führt in echtem bayerisch durch das Spiel und erklärt vor der kunterbunt gemalten Kulisse des Großen Arber, was man mit seinen Freunden und der Computermaus unternehmen kann.

Ganz nach Lust und Laune geht’s gemeinsam mit dem Luchs ans Kleben und Malen oder mit dem Bären auf Fotosafari. Bücherwürmer klicken auf den Wolf und blättern online Kinderbücher durch. Lesefüchse lesen selbst - die Kleineren lassen sich vom Wolf (beisst bestimmt nicht!) einfach vorlesen. Auch Quiz-Freaks kommen auf ihre Kosten, denn der Auerhahn will wissen, welches Fell, welche Spur und welche Losung (= “Kaka“) zu welchem Tier gehört. Gar nicht so einfach…

Und hier geht`s zum Spiel, viel Spaß!!

Die Kreativen: Peter Krempl (Programmierung, Konzeption), Der Kleine Krebs Verlag (Idee, Konzeption, Text), Julia Patschorke (Illustrationen)