Ausflugsziele: Abwechslung garantiert

 
Familie bei ihrer Rast an der Trinkwassertalsperre in Frauenau
Urlaub mit Kindern hat im Bayerischen Wald viele Facetten. Er kann ruhig sein, wie beim Angeln an romantischen Gewässern. Er kann turbulent sein, wie bei einem Tag im Freizeitpark. Er kann lehrreich sein, wie in den Infozentren des Nationalparks Bayerischer Wald. Oder er kann ins Mittelalter führen, wie bei einem Besuch der vielen Burgen im ArberLand. Reichlich Inspiration für Urlaub, wie Sie ihn mögen, bieten unsere Tipps zu Ausflugszielen.
Die gläserne wasserspeiende Masken des Teufels zieren den Brunnen im Werksgelände JOSKA KRISTALL. Foto: Joska Kristall

Die Erlebnispartner im Kinderland ARBERLAND BAYERISCHER WALD

Tief hinunter in die Erde. Oder hoch hinauf auf den Gipfel des Arber. Einen Tag im Freizeitpark verbringen. Oder mit Profis über die Skipisten schwingen. Mit den tollen Angeboten der Kinderland-Erlebnispartner bleiben keine Wünsche offen. weiter »

Bärenfamilie im Nationalpark Bayerischer Wald. Foto: Nationalpark Bayerischer Wald

Grenzenlose Wildnis: der Nationalpark Bayerischer Wald

Natur einfach Natur sein lassen – im größten Waldschutzgebiet Mitteleuropas. Der Urwald, das "Haus zur Wildnis", das Besucherzentrum Hans-Eisenmann-Haus: Nirgendwo zwischen Atlantik und Ural darf sich die Natur auf so großer Fläche nach ihren ureigenen Gesetzen so entwickeln, wie im Nationalpark Bayerischer Wald. Das müssen Kinder erleben! weiter »

Klettern am Spielplatz macht Spaß

Freizeitspaß im Kinderland ARBERLAND BAYERISCHER WALD

Mountainbike, Kanu und Gokart. Bogenparcours, Hochseilpark und Kletterwand. Wilde Tiere und der Urwald. Beim Urlaub im Kinderland Bayerischer Wald können Kinder das Wort Langeweile aus ihrem Wortschatz streichen! Spaß von ersten bis zum letzten Urlaubstag! weiter »

Der Grenzbahnhof in Bayerisch Eisenstein

Informationszentren im Kinderland Bayerischer Wald

Wir im ArberLand stehen unseren Urlaubsgästen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Außer den Touristinfos gibt es bei uns zahlreiche weitere Informationszentren – zu den Themen Eisenbahn bis zu den Bienen. weiter »

Der Gläserne Wald bei der Burgruine Weißenstein. Foto: Stadt Regen

Die Burgen im ArberLand

Bergfried, Zinnen, Verlies. Dazu Konzerte, Festspiele, geheimnisvolle Ritter, unterirdische Gänge, seltene Tiere, und sogar ein auch nach vielen hundert Jahren immer noch nicht gefundener Schatz: Auf den Burgen im ArberLand sind Abenteuer wie einst im Mittelalter zu erleben. weiter »

Das Bauernhausmuseum in Lindberg. Foto: Roland Pongratz

Spannende Geschichte & Kultur für Kinder: ARBERLAND = Museumsland

Dampfende Lokomotiven. Maschinen zum Anfassen. Kunst aus Glas und sogar aus Ägypten. Landwirtschaft in längst vergangenen Zeiten und eine Gläserne Scheune: Die Museen im ARBERLAND sind ebenso spannend wie unterschiedlich. weiter »